Blended & Grain Whisky je 2cl


Big Peat Fußball Edition 6,00 € 

Auf Big Peat's World Tour macht sich der beliebte Islay-Fischer auf die Reise in andere Länder. Mit der Fußball Edition legt Big Peat einen Zwischenstopp in Deutschland ein, genauer gesagt in den Fankurven des Landes. Die Sonderedition ist wie gewohnt rauchig mit Single Malts der Islay Brennereien Ardbeg, Caol Ila sowie Bowmore und Port Ellen. 48%

 

Blackstone 12 Jahre 2,50 € 

Beim BlackStone 12 steht ein leicht florales Raucharoma mit Vanille und Eichenholz im Vordergrund. 40%  


Cutty Sark Storm 3,50 € 

Einst für den Export nach Amerika gedacht erfreute sich der Cutty Sark auch auf dem alten Kontinent immer größerer Beliebtheit. Nun erscheint einer der bekanntesten Blends in einer robusteren und wilderen Variante. Der Cutty Sark Storm wird aus etwa 20 verschiedenen Single Malts der Speyside-Region und einigen Grains geblendet. Hauptbestandteil ist ein Hightland-Single Malt aus der Glenrothes-Brennerei. Daneben finden sich auch Malts von Tamdhu und Macallan in ihm wieder. Nach dem Blenden lagert der Whisky für weitere sechs Monate in amerikanischen Eichenfässern und wird dann mit 40% abgefüllt. 


Compass Box Artist Blend 3,50 € 

Der Artist Blend von Compass Box widmet sich der Stadt Edinburgh, seinen Künstlern und der Kreativität. Verwendet wurden für diesen Blend ausgewählte Malt und Grain Whiskys aus Brennereien wie Linkwood, Clynelish und Cameronbridge. 43%


Compass Box Hedonism 7,50 € 

Der Hedonism von Compass Box ist als reiner Blended Grain Whisky eine Besonderheit. Dieser wird, je nach Erfolg bei der Suche nach Fässern die den Ansprüchen gerecht werden, nur ein bis zwei Mal im Jahr hergestellt. 43%


Compass Box Orchard House 4,60 € 

Der Orchard House von Compass Box vereint zum Großteil frisch destillierte Whiskys aus den Brennereien Linkwood und Clynelish, welche für ihren fruchtigen Charakter bekannt sind. Das frische Destillat wird daraufhin in ihren eigenen Eichenfässern gelagert. 46%


Compass Box The Spice Tree 5,20 € 

Für den Spice Tree von Compass Box wird eine speziell gefertigte Fasskreuzung verwendet. Mit Deckeln aus französischer und Fasskörpern aus amerikanischer Eiche, wurden die Fässer bei Spice Tree stärker ausgebrannt. Auch reifte der Whisky für die Abfüllung länger als üblich bei diesem Hersteller. Die verwendeten Malts stammen allesamt aus den Highlands.

Der unabhängige Abfüller Compass Box nennt sich selbstbewusst 'Whiskymaker' und sieht sich mehr als Whiskykünstler denn als Produzent. Beim Reifen und Blenden, versucht das Team um John Glaser stets neue Wege zu gehen. Dabei wird dem Kunden der Herstellungsprozess so transparent wie möglich weitergegeben. 46%


Compass Box The Story of the Spaniard 5,50 € 

The Story of the Spaniard ist das erste Release seiner Art und wird, neben den verschiedenen Eichenfässern, zu 48% in Sherryfässern und zu 25% in Spanischen Rotweinfässern gereift. Die verwendeten Whiskys für diesen Blend stammen allesamt aus Highland Brennereien in und um die Regionen Doune, Longmorn, Alness und Aberlour. Der Name ist eine Anspielung auf eine Begegnung, die der Gründer John Glaser vor vielen Jahren auf einer Spanienreise erlebte. Dort traf er, in einer der vielen verrauchten Dorfbars, auf einen älteren Herren der ihm über die lokalen Sherry-Weine erzählte und so sein Interesse dafür weckte. 43%


Compass Box The Peat Monster 5,50 € 

The Peat Monster ist ein Blended Malt, der aus stark und mittelstark rauchigen Malts vermählt wird. Durch die Reifung in amerikanischer Eiche und einem kleinen Teil französischer Eiche rückt der Rauch etwas in den Hintergrund, was den Whisky sehr ausbalanciert und 'genießbar' macht. Der Malt wird hauptsächlich aus wieder befüllten Hogsheads von Caol Ila sowie ebenfalls Refill Hogshead gereiftem Laphroaig hergestellt. Dazu kommt ein kleiner Teil Highland Malts, der in französischer Eiche reifen durfte. 46%


 

Dewar´s 12 Jahre 3,50 € 

Bis zu 40 Malt und Grain Whiskys werden für den Blend von Dewar's verwendet. Nach dem Blenden wird der Whisky noch für einige Monate in Fässern miteinander verheiratet, bevor er in die Flasche kommt. 40% 

  

Dundee 800 1191 -1991 5,20 € 

Abfüllung für Stewart & Son of Dundee Ltd. Abgefüllt 1991. 40% 


Epucurean We love Art 5,70 € 

Der Blended Malt Epicurean wurde von Douglas Laing kreiert. Der Name Epicurean steht für wichtige Persönlichkeiten, die im lebhaften Partyleben Glasgows in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts auftraten. Der verwendete Whisky wurde zu 100% aus Lowland Malts hergestellt und enthält Malts von der Ost- und Westküste. Für das auffällige Design ist der Kölner Künstler Daniel Lisson verantwortlich. Die weder kühlgefilterte noch gefärbte Edition reifte in ehemaligen Cognacfässer aus dem Hause J. G. Monnet nach.  55,5%  


Greign 20 Jahre 3,80 € 

Greign ist ein Single Grain Whisky aus der Macduff Brennerei. Die ursprünglichen Gründer der Brennerei kaufen für die Reifung ihrer Whiskys außergewöhnliche, alte Fässer. Der Greign reifte in einer Mischung aus Sherryfässern und frisch ausgebrannten Fässern, was den Single Grain zu einem weichen, vollmundigen Dram macht. 40%


Half 'n' Half Spey Valley Stout Casks Finish 11 Jahre 2010/2022 5,70 € 

Hinter Half'n'Half verbergen sich die berühmten Brennereien Speyside und Girvan, die je 50% des Blends ausmachen. Diese 11 Jahre alte Abfüllung gehört zur Crafted Blend Serie des unabhängigen Abfüllers Murray McDavid, der in der Speyside bei der Coleburn Brennerei beheimatet ist. Der Blend wurde zunächst im Bourbon Hogshead gereift und anschließend in First Fill Spey Valley Stout Casks veredelt. 46%


Hebridean Journey 4,00 €

Der Hebridean Journey gehört zur Journey Series von Hunter Laing. Vier Blended Malts fangen je den geschmacklichen Whisky-Charakter der schottischen Whiskyregionen Campbeltown, Islay, Highlands und Inseln, beziehungsweise Hebriden ein. Auch optisch spiegeln die vier Flaschen ihre jeweilige Region wider. 46%


Highland Journey 4,00 €

Der Highland Journey gehört zur Journey Series von Hunter Laing. Vier Blended Malts fangen je den geschmacklichen Whisky-Charakter der schottischen Whiskyregionen Campbeltown, Islay, Highlands und Inseln, beziehungsweise Hebriden ein. Auch optisch spiegeln die vier Flaschen ihre jeweilige Region wider. 46%


Islay Journey 4,00 €

Der Islay Journey gehört zur Journey Series von Hunter Laing. Vier Blended Malts fangen je den geschmacklichen Whisky-Charakter der schottischen Whiskyregionen Campbeltown, Islay, Highlands und Inseln, beziehungsweise Hebriden ein. Auch optisch spiegeln die vier Flaschen ihre jeweilige Region wider. 46%

 

Isle of Skye 12 Jahre 4,00 € 

Ein Whiskyblend aus Island und Speyside Whiskys. Mindestens 12 Jahre greift erhalten Sie hier einen reifen Premiumblend mit Sherry- und Maritimen Noten. Einfach mal ausprobieren! 43% 

 

James Martin´s V.V.O.  8,60 € 

Abfüllung aus den 70er Jahren von James Martin. Ein sehr eleganter Blended Scotch Whisky. 40% 


Johnnie Walker Black Label Highlands Origin  3,50 € 

Die Johnnie Walker Black Origins Serie ist eine besondere Interpretation unter den Black Label Abfüllungen. Für die vier Whiskys wurden jeweils nur Malts aus einer der vier Whisky-Regionen Lowlands, Speyside, Highlands und Islay verwendet. So fangen die Abfüllungen auch den Charakter der jeweiligen Region ein. Der Highlands Origin wird aus Single Malts aus der Region Highlands kreiert, die Grundlage bilden Whiskys von Clynelish und Teaninich. 42%

Limitierte Edition!  


Mackinlay´s Shackleton 3,50 € 

MacKinlay's Shackleton soll an die über 100 Jahre alten, gleichnamigen Flaschen erinnern, die bei einer Antarktisexpedition gefunden wurden. Von zwei der alten Flaschen wurden dazu Proben genommen und geschmacklich analysiert. Bereits vor einigen Jahren wurden unter dem Namen Shackleton zwei Whiskys abgefüllt. Bei den ersten Abfüllungen wurde als Basisnote noch Glen Mhor verwendet. Diesmal verheiratete Richard Paterson mehrere Highland Malts miteinander. 40% 



McGibbons Special Reserve 3,50 € 

Deluxe Blended Whisky aus den 1970ern 43% 


Pinwinnie Royal Scotch Whisky  16,00 € 

Deluxe Blended Whisky aus den 1970ern 43% 

 

Old Perth Blended Malt 3,50 € 

Die Marke The Old Perth war einst im Besitz von Peter Thomson (Perth) Ltd. und war zuletzt 1978 im regulären Verkauf. Diese neue Version ist eine Mischung aus Speyside und Highland Single Malts. Thomson hatte in Pert 1908 ein Lebensmittelgeschäft und machte sich bald als Whisky Blender einen Namen. Die bekanntesten Marken von Thomson waren der Beneagles und der Old Perth. 43% 

 

Old St. Andrews 10 Jahre 8,00 € 

Dieser 10-jährige Malt Whisky wurde nicht wie üblich in Flaschen, sondern in dekorative Mini-Fässer gefüllt. 40% 


Skeleton Key (Brewdog Boilermakers Series) 4,60 € 

Reiner Scotch mit einer rauchigen Prise Bunnahabhain. Entschlüsseln Sie Skeleton Keys Aromen. 46%


Spirit of Freedom 45+ 3,80 € 

Ein Blended Scotch kreiert von den Machern von Springbank, welcher den schottischen Freiheitsdrang beschwört - in passender Fassstärke von 52%. Unbedingt probieren! 


The Lost Distillerys – Gerston 6,90 € 

Die Destillerie Gerston lag ca. sieben Meilen südlich der Stadt Thurso im nördlichsten Schottland.
In der Nähe befindet sich das Touristen-Städtchen Halkirk.
HIer befanden sich im späten 18. Jahrhundert viele illegale Destillerien.
Gerston wurde 1796 von Francis Swanson im Westen der Stadt gegründet. Gerston war eine sehr kleine Destillerie, aber der hier produzierte Whisky hatte einen ausgezeichneten Ruf! 46%

 

The Lost Distillerys – Stratheden 6,30 € 

Stratheden ist die zweite Abfüllung der Lost Distillery Company. Die Destillerie, gegründet 1829, wurde durch die Folgen der Prohibition im Jahre 1926 geschlossen. Heutzutage existieren immer noch Teile der Originalgebäude mit Hinweisen auf die glorreiche Vergangenheit. 46%